Infos rund um die Marktsegmentierung

Infos rund um die Marktsegmentierung

Jede Kundengruppe legt ihr eigenes Konsum- und Kaufverhalten an den Tag. Aus diesem Grund ist es notwendig, sowohl die Märkte als auch die Kunden in Teilmärkte und Kundengruppen einzuteilen. Im nächsten Schritt müssen die Marketing- und Vertriebsaktivitäten gezielt auf die jeweiligen Markt- und Kundensegmente abgestimmt werden. Bietet ein Unternehmen allen potenziellen Kunden die gleichen Produkte in der gleichen Form an, wird es wenig Erfolg haben.

Infos rund um die Marktsegmentierung

Doch wie wird eine Marktsegmentierung durchgeführt? Auf welche Merkmale kommt es an? Und wie werden sie gewichtet? Wir haben Infos rund um die Marktsegmentierung zusammengestellt!:

Infos rund um die Marktsegmentierung weiterlesen

In 4 Etappen einen Verkaufsplan erstellen

In 4 Etappen einen Verkaufsplan erstellen

So manchem Vertriebsmitarbeiter ist nicht ganz klar, was er in den kommenden Wochen konkret unternehmen und wie genau er vorgehen soll, damit er die Vertriebsziele erreicht. Denn zwischen der Vertriebsstrategie und den definierten Zielen auf der einen Seite und dem realen Vertriebsalltag auf der anderen Seite befindet sich ein Leerraum. Ein Verkaufsplan kann dabei helfen, diesen leeren Raum mit Inhalten zu füllen.

In 4 Etappen einen Verkaufsplan erstellen

In 4 Etappen einen Verkaufsplan erstellen weiterlesen

Angebote telefonisch nachfassen – 7 Tipps

Angebote telefonisch nachfassen – 7 Tipps

Das Nachverfolgen von Angeboten dient dazu, Kunden zu gewinnen. Aber wie kann der Vertriebsmitarbeiter in das Telefonat einsteigen? Wie kann er beim Kunden anklopfen und das Angebot in Erinnerung rufen, ohne aufdringlich zu wirken? Und wann ist ein guter Zeitpunkt für den Anruf? Wir geben sieben Tipps zum telefonischen Nachfassen von Angeboten!

Angebote telefonisch nachfassen - 7 Tipps

Angebote telefonisch nachfassen – 7 Tipps weiterlesen

Was ist Cross Docking?

Was ist Cross Docking?

Wenn es darum geht, als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben und die Leistungsfähigkeit zu steigern, sind die Flexibilität und der Kostendruck zentrale Themen. Für ein produzierendes Unternehmen gehören dabei die Lagerkosten zu den besonders kritischen Faktoren. Die Lagerkosten schließen zum einen die Ausgaben ein, die entstehen, um die benötigten Lagerkapazitäten bereitzustellen. Zum anderen fließt der finanzielle Aufwand für die Abwicklung der Abläufe im Lager wie zum Beispiel das Ein- und Auslagern oder Kommissionieren der Ware ein.

Was ist Cross Docking

Eine Methode, um sowohl die Lagerkosten zu senken als auch die Durchlaufzeiten zur verkürzen, ist das sogenannte Cross Docking. Wir erklären, was sich dahinter verbirgt und wie das Verfahren funktioniert:

Was ist Cross Docking? weiterlesen

7 Tipps zu SMS-Marketing

7 Tipps zu SMS-Marketing

Bei sehr vielen Unternehmen ist das E-Mail-Marketing längst fest in der Kundenkommunikation verankert. Im Unterschied dazu wird das SMS-Marketing eher selten als Kommunikationsweg genutzt. Dabei sind die Kurznachrichten eine optimale Möglichkeit, um mit Kunden zu kommunizieren und eine langfristige Beziehung aufzubauen. Denn SMS bieten die Möglichkeit einer sehr direkten Ansprache.

7 Tipps zu SMS-Marketing

Anders als E-Mails oder Werbebriefe werden SMS außerdem so gut wie immer geöffnet und gelesen. Schätzungen zufolge liegt die Öffnungsrate von SMS bei satten 95 Prozent.

Durch die Kommunikation per SMS kann ein Unternehmen seine digitalen Kommunikationswege ideal ergänzen und sich von den Mitbewerbern abgrenzen. Gleichzeitig stehen die Chancen gut, dass die Botschaft die Kunden auch tatsächlich erreicht. Doch wie lässt sich das SMS-Marketing effektiv einsetzen?

7 Tipps zu SMS-Marketing weiterlesen

Preisharmonisierung bei unterschiedlichen Vertriebskanälen – Infos und Tipps

Preisharmonisierung bei unterschiedlichen Vertriebskanälen – Infos und Tipps

Vertreibt ein Unternehmen seine Produkte über mehrere Kanäle, steht früher oder später die Frage im Raum, wie die Preise harmonisiert werden können und müssen. Denn wenn die Preisunterschiede zu groß sind, verschenkt das Unternehmen das Potenzial der verschiedenen Märkte. Warum sollte ein Kunde ein Produkt auch über einen Vertriebskanal kaufen, wenn er das gleiche Produkt über einen anderen Vertriebsweg deutlich günstiger bekommt?

Preisharmonisierung bei unterschiedlichen Vertriebskanälen - Infos und Tipps

Das Unternehmen braucht also ein wirksames und intelligentes System für Preise und Konditionen. Bleibt aber die Frage, worauf es dabei ankommt. Wir haben Infos und Tipps zur Preisharmonisierung bei unterschiedlichen Vertriebskanälen zusammengestellt!:

Preisharmonisierung bei unterschiedlichen Vertriebskanälen – Infos und Tipps weiterlesen

blank