Attraktive Konditionen für Direktvertrieb Start-Up?

Attraktive Konditionen für unseren Direktvertrieb Start-Up?

Liebe Kollegen und Leser, wir die Betreiber der Webseite vertrieb-strategie.de, benötigen auch mal einen Rat, konstruktive Kritik und objektive Meinungen.

Da wir nun gleich zweifach, schwere familiäre Schicksalsschläge erlitten, teils inkl. kostenintensiver Auslandsbehandlung (Strohhalme) wurden unsere Ambitionen und Umsetzung als neuer und kleiner Kosmetikhersteller eines tollen Produktes stark gebremst.

Statt nun alleine die Last für die Produkteinführung, Vermarktung und dem Verkauf zu tragen, haben wir uns für eine Lösung im Direktvertrieb entschieden.

siehe:

https://www.koozal-naturkosmetik.de/verkaufsberater-in-partner-werden/

Hier nun folgende Fragen:

  • Sind die Konditionen und Pflichten attraktiv genug für den Direktvertrieb?

  • Sind wir ausreichend transparent?

  • Stoßen Punkte negativ auf?

  • Sollte man an Handelsvertreter herantreten, wenn der Einzelhandel nicht unser Ziel ist?

  • Wie ist ihre Meinung zu einer stillen Beteiligung seitens Vertriebprofis, statt z.B. einer Kapitaleinlage in der möglichen  Form von Sach- und Dienstleistungen „Vetrieb“ bei einer prozentualen Gewinnbeteiligung?

Unterschiedliche Bertrachtungsweisen unterschiedlicher Persönlichkeiten und Backround, können uns vielleicht näher zu einen anzuvisierenden Ziel führen.

Gerne können Sie hier kommentieren, vielleicht für alle Leser/Vertriebler interessant oder uns per Kontaktformular oder an folgende E-Mail antworten: service@koozal-naturkosmetik.de

Vielen Dank.

Weiterhin wünschen wir allen viel Erfolg und gute Geschäfte und hoffen das unsere Webseite sie ausreichend informiert, die Redaktion von Vetrieb-Strategie.de bleibt am Ball.

Twitter

Redaktion

Inhaber bei Internetmedien Ferya Gülcan
Isabella Dorant, 48 Jahre, Vertriebsleitung, Christian Kazinski, 42 Jahre, Vertriebsbeauftragter und Martin Pocher, 39 Jahre, Vertriebsberater im Außendienst, sowie Ferya Gülcan Redakteurin und Betreiberin dieser Seite, schreiben hier Wissenswertes, Anleitungen und Ratgeber zum Thema Vertrieb, Marketing und der Vermarktung.
Redaktion
Twitter

Veröffentlicht von

Redaktion

Isabella Dorant, 48 Jahre, Vertriebsleitung, Christian Kazinski, 42 Jahre, Vertriebsbeauftragter und Martin Pocher, 39 Jahre, Vertriebsberater im Außendienst, sowie Ferya Gülcan Redakteurin und Betreiberin dieser Seite, schreiben hier Wissenswertes, Anleitungen und Ratgeber zum Thema Vertrieb, Marketing und der Vermarktung.

2 Gedanken zu „Attraktive Konditionen für Direktvertrieb Start-Up?“

  1. Es ist wirklich eine Riesengroße Tat von Ihnen, dass Sie mit Ihrem Problem an die Öffentlichkeit gehen. Für uns Leser sind Sie die Institution, die über Vertrieb alles weiß. Deshalb wundert mich diese Vorgehensweise schon etwas. Auf der anderen Seite, wie gesagt, eine großzügige Tat.
    Leider werde ich Ihnen keine eigenen Ratschläge geben können und ich selbst werde nicht im Vertrieb arbeiten können. Ich habe diese Art vom Vertrieb vor 3-4 Jahren aufgegeben. Seitdem kümmere ich mich um Immobilien.- (Vertrieb)Trotzdem werde ich eine mir bekannte Friseurin ansprechen, um festzustellen, ob sie damit etwas in ihrem Laden anfangen kann. Das ist leider alles, was ich für Sie tun kann. Viel Erfolg. Und viele Grüße aus Frankfurt.

  2. Hallo Herr Selenga, bitte nicht missverstehen. Der Aufruf dient nicht zur Akquise, sondern eher zu einer gemeinsamen Marktanalyse der Möglichkeiten aktuell im Direktvertrieb.
    In seiner Vielfalt, nehmen wir sämtliche Themen der Vertriebsarbeit in der Redaktion auf, aber genau deshalb sieht man auch mal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. 2018 ist der Direktvertrieb in Deutschland minimal gewachsen, Zahlen für 2019 haben wir noch nicht. Daher unsere Fragen wie denn die wirkliche Stimmung bei Betroffenen ist bzw. welche Konditionen attraktiv sind in dieser Vertriebsform…

Kommentar verfassen