Online-Marketing – Was tun bei schlechten Bewertungen?

Online-Marketing: Was tun bei schlechten Bewertungen?

 

Das Empfehlungsmarketing hat schon immer eine Rolle gespielt. Wurden früher Empfehlungen aber meist direkt ausgesprochen, indem ein zufriedener Kunde die Produkte oder das Unternehmen einem anderen, potenziellen Neukunden weiterempfahl, verlagert sich die Mund-zu-Mund-Propaganda heute zunehmend ins Internet.

Auf den Internetseiten der Unternehmen und Shops können Kunden ihre Bewertungen und Kommentare hinterlassen. Daneben gibt es diverse Plattformen, die Preise und Leistungen miteinander vergleichen. Auch hier können Kunden Bewertungen abgeben und teils sogar ganze Berichte schreiben. Vor allem kleine und mittelständige Unternehmen mit begrenztem Budget profitieren von dieser Form des modernen Empfehlungsmarketings, denn dank Internet können sie mit vergleichsweise geringem Aufwand neue Kunden gewinnen.

Online-Marketing – Was tun bei schlechten Bewertungen? weiterlesen

Teilen: